Praxis für Psychotherapie Stockum Karlsruhe
Praxis für Psychotherapie Stockum Karlsruhe
Dipl.- Psych. E. Stockum | Psychologische Psychotherapeutin Praxis für Psychotherapie und Beratung Karlsruhe
 Dipl.- Psych. E. Stockum | Psychologische PsychotherapeutinPraxis für Psychotherapie und Beratung Karlsruhe

Psychotherapie Karlsruhe

Unter Psychotherapie ist die Behandlung psychischen Leidens zu verstehen. So ist es das Ziel, dieses zu behandeln und das Wohlbefinden der PatientenInnen zu verbessern. 

 

Die Verhaltenstherapie (VT) gehört zu den Richtlinienverfahren in Deutschland gemäß den Richtlinien des gemeinsamen Bundesausschusses (Stand: 06. Januar 2016). Im Rahmen der probatorischen Sitzungen erfolgt eine empathische Klärung der aktuellen Situation, eine dezidierte Problem- u. Verhaltensanalyse sowie eine gemeinsame Erarbeitung von klar definierten Zielen für die ambulante Psychotherapie.

Gerne möchte ich Sie im Rahmen der Therapie dabei unterstützen neue Perspektiven einzunehmen, alternative Lösungswege zu erarbeiten, schädliche Verhaltensmuster zu durchbrechen und ihr Kompetenzrepertoire um förderliche Verhaltensstrategien zu erweitern.

 

Indikationsbereiche einer ambulanten Psychotherapie sind u.a.:

 

  • Depression
  • Phobische Störungen (Agoraphobie, Soziale Phobie, Spezifische Phobie)
  • Angststörungen (Panikstörung, Generalisierte Angststörung)
  • Zwangsstörungen
  • Anpassungsstörungen, Reaktionen auf schwere Belastungen, Chronische Belastungen u. Lebenskrisen
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS, engl. PTSD)
  • Dissoziative Störungen
  • Somatoforme Störungen u. Schmerzstörungen
  • Essstörungen (u.a. Anorexia nervosa, Bulimia nervosa)
  • Nichtorganische Schlafstörungen
  • Nicht organisch oder Krankheitsbedingte Sexuelle Funktionsstörungen
  • Persönlichkeits- u. Verhaltensstörungen

 

Ambulante Gruppentherapien sowie psychoedukative Gruppen (Informationsgruppen zu bestimmten Störungsbildern, wie z.B. Depression) für Angehörige finden auf Anfrage sowie bei ausreichend großer Teilnehmerzahl statt. Diese Leistung ist für Selbstzahler.

 

 

Mehrsprachige Therapie

 

Insbesondere für Menschen, deren Muttersprache nicht die deutsche ist, kommt zu den häufig langen Wartezeiten in Bezug auf einen ambulanten Psychotherapieplatz, erschwerend die sprachliche Barriere hinzu. Da jedoch eine gute sprachliche Verständigung maßgebend für eine erfolgreiche Psychotherapie ist, biete ich die ambulante Psychotherapie neben Deutsch auch in Englisch und Griechisch an.

 

Bundeswehr​ - Soldaten

 

Mit Inkrafttretung der Vereinbarung vom 16.09.2013 zwischen der Bundespsychotherapeutenkammer und dem Bundesministerium für Verteidigung können Soldaten in Privatpraxen behandelt werden. Hierfür ist eine Überweisung durch Ihren Truppenarzt erfoderlich.

Nähere Details zum Ablauf

 

 

Regelmäßiges Angebot an Entspannungsverfahren - Gesundheitskurse in Karlsruhe

 

Der Kurs "PMR - Progressive Muskelentspannung nach Jacobson" wurde von der „Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP)" geprüft und zertifiziert. Somit kann dieser im Anschluss  durch Ihre Krankenkasse bezuschusst werden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dipl.-Psych. Eva Stockum I Psychologische Psychotherapeutin (VT) | Praxis für Psychotherapie und Beratung Karlsruhe | Verhaltenstherapie - Tullastr. 82, Karlsruhe Impressum

Anrufen

E-Mail